zur Starseite zur Seitennavigation Mobilnummer anrufen Mail senden Facbook-Profil
Prima Schiffe
Durchstöbern Sie unsere Reiseberichte

TUICruises Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer 07.-14.07.2013 Reisebericht

 07.07.2013 Anreise nach Malta

Einschiffung Valetta Abfahrt 22:00 Uhr Die Autobahn ist um diese Zeit leer,wir sind in 2 Stunden am Flughafen,der Flug ist relaxt und der Service der AB echt Super toll.Kurzer Transfer zum Schiff und endlich gegen 16 Uhr auf dem TUI Schiff 2 , erster Eindruck : schönes Schiff,gefällt mir gleich von Anfang an besser wie vor 2 Jahren:-) Erstmal auspacken, Schiff erkunden ( ähnlich wie die 1 ) , essen,Seenotrettungsübung, Auslaufen genießen und schlafen

08.07.2013 Seetag

Balkon auf, Sonne & einen Kaffee aus der Nespresso Maschine genießen, wie coul.Lecker Frühstück , Sonne ohne Ende auf m Pooldeck , Shufflebord und lesen & die Seele baumeln lassen…..dass tut gut. Die Wasserspender auf den Gängen sind echt toll, wann immer man Durst hat, jeder hat eine Karaffe auf der Kabine . das Tages- und Abendprogramm ist echt abwechslungsreich und ich denke für jeden ist etwas dabei. Ein schöner relaxter Tag .

09.07.2023 Monaco

Monte Carlo 12:00 – 23:00 Uhr Wow, was für eine Hafeneinfahrt ,wie im TV und mitten drin.Wenn man Monte Carlo erkunden möchte ,hier geht es auf eigene Faust perfekt wenn man sich vorher ein wenig informiert. Wir allerdings erkunden dieses Fürstentum per Bike obwohl wir von den Tourgides gewarnt wurden….,egal; völlig kaputt aber mit Super Eindrücken sind wir nach 5 Stunden wieder am Schiff. Wir sind die F 1 Strecke u.a. Auch abgefahren und waren an einer außerhalb gelegenen Bucht baden….schön, spätestens jetzt ist der Kopf frei . Monaco bei Nacht & beim auslaufen, echt ein Traum …..Bilder folgen dann

10.07.2013 Korsika

Ajaccio 09:00 – 23:00 Uhr Ähnlich wie gedacht, ein toller Ausblick nach dem Wecker klingeln….wunderschöne Landschaft ,ein niedlicher yachthafen und eine traumhafte Insel : ich fühle mich bereits wie 5 Tage echten Urlaub , entspannt . Nach dem Frühstück gehen wir gleich von Bord , was man auch hier sehr gut alleine machen kann; der Wochenmarkt ist empfehlenswert und auch wie in Monaco stehen die Hopp on, Hopp Off Busse bereit, ebenso eine tschu tschu Bahn . Wir laufen lieber alles zu Fuß ab und genießen den Nachmittag auf dem Sonnendeck. Es wird auch heute eine Menge geboten , Kochkurse, tanzkurse, malen , etc..wir haben unsere Lieblingsbar heute endlich mal zeitig aufgesucht ; „Aussen Alster “ hinten am Bug & draußen , hier essen wir auch und lassen den Abend ausklingen. Ach ja, die Auslaufmusik ist Große Freiheit von Unheilig … Ich bin begeistert

11.07.2013 Italien

Civitavecchia (Rom) 07:00 – 19:00 Das Schiff ist ziemlich leer…, trotz Hitze genießen wir das Sonnendeck & den Pool bevor wir uns gegen Mittag auf in Richtung Rom machen.Hier ist ein Ausflug wirklich empfehlenswert , da der Hafen ca. 1,5 Std von Rom entfernt ist. Wir sehen alles wichtige von Rom ,bummeln im Vatikanstaat umher und haben so einen schönen Nachmittag .Auch am Abend wird wieder viel geboten, Show im Theater ,Pianomusik etc. Wir sitzen aber an der Außenalsterbar & lassen den Tag ausklingen.

12.07.2013 Seetag

Sonne, Pooldeck , lesen, lecker essen, Eisskulpturenschnitzen, ein bisschen Sport und eine angenehme Massage …,ein herrlicher Tag auf See .

13.07.2013 Sizilien

Catania 08:00 – 19:00 Balkontür auf und wir schauen direkt auf den Etna, was für ein Ausblick . Gefühlte 40 Grad aber das sind wir von den letzten Tagen schon gewohnt. Runter von Bord, was man hier auch wieder sehr gut alleine machen kann und Catania erkunden. Noch einmal Sonne tanken, ein bisschen Sport, Tanzkurs und mit einem wie immer lecker Abendessen geht der letzte Tag zu Ende .

14.07.2013 Malta

Ausschiffung Um 4 Uhr beobachte ich vom Balkon aus das Einlaufen in den Hafen von Valetta sowie das Anlegen.Trotz der Frühe schmeckt das leckere Frühstück , Transfer klappt supi, nur die Zeit auf dem Flughafen vergeht wieder nicht. Es war eine echt tolle Woche , die Route perfekt und Mein Schiff 2 ist wirklich zu empfehlen 🙂

Bilder und Text Karina Landgraf

Zurück

Seitennavigation
Reisebreichte
zum Seitenanfang
Reisebüro Landgraf
Bahnhofstrasse 13
09322 Penig
Telefon: +49 37381 97 20
Mobil: +49 37381 97 21
E-Mail: info@primaschiffe.de

TUICruises Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer 07.-14.07.2013 Reisebericht

 07.07.2013 Anreise nach Malta

Einschiffung Valetta Abfahrt 22:00 Uhr Die Autobahn ist um diese Zeit leer,wir sind in 2 Stunden am Flughafen,der Flug ist relaxt und der Service der AB echt Super toll.Kurzer Transfer zum Schiff und endlich gegen 16 Uhr auf dem TUI Schiff 2 , erster Eindruck : schönes Schiff,gefällt mir gleich von Anfang an besser wie vor 2 Jahren:-) Erstmal auspacken, Schiff erkunden ( ähnlich wie die 1 ) , essen,Seenotrettungsübung, Auslaufen genießen und schlafen

08.07.2013 Seetag

Balkon auf, Sonne & einen Kaffee aus der Nespresso Maschine genießen, wie coul.Lecker Frühstück , Sonne ohne Ende auf m Pooldeck , Shufflebord und lesen & die Seele baumeln lassen…..dass tut gut. Die Wasserspender auf den Gängen sind echt toll, wann immer man Durst hat, jeder hat eine Karaffe auf der Kabine . das Tages- und Abendprogramm ist echt abwechslungsreich und ich denke für jeden ist etwas dabei. Ein schöner relaxter Tag .

09.07.2023 Monaco

Monte Carlo 12:00 – 23:00 Uhr Wow, was für eine Hafeneinfahrt ,wie im TV und mitten drin.Wenn man Monte Carlo erkunden möchte ,hier geht es auf eigene Faust perfekt wenn man sich vorher ein wenig informiert. Wir allerdings erkunden dieses Fürstentum per Bike obwohl wir von den Tourgides gewarnt wurden….,egal; völlig kaputt aber mit Super Eindrücken sind wir nach 5 Stunden wieder am Schiff. Wir sind die F 1 Strecke u.a. Auch abgefahren und waren an einer außerhalb gelegenen Bucht baden….schön, spätestens jetzt ist der Kopf frei . Monaco bei Nacht & beim auslaufen, echt ein Traum …..Bilder folgen dann

10.07.2013 Korsika

Ajaccio 09:00 – 23:00 Uhr Ähnlich wie gedacht, ein toller Ausblick nach dem Wecker klingeln….wunderschöne Landschaft ,ein niedlicher yachthafen und eine traumhafte Insel : ich fühle mich bereits wie 5 Tage echten Urlaub , entspannt . Nach dem Frühstück gehen wir gleich von Bord , was man auch hier sehr gut alleine machen kann; der Wochenmarkt ist empfehlenswert und auch wie in Monaco stehen die Hopp on, Hopp Off Busse bereit, ebenso eine tschu tschu Bahn . Wir laufen lieber alles zu Fuß ab und genießen den Nachmittag auf dem Sonnendeck. Es wird auch heute eine Menge geboten , Kochkurse, tanzkurse, malen , etc..wir haben unsere Lieblingsbar heute endlich mal zeitig aufgesucht ; „Aussen Alster “ hinten am Bug & draußen , hier essen wir auch und lassen den Abend ausklingen. Ach ja, die Auslaufmusik ist Große Freiheit von Unheilig … Ich bin begeistert

11.07.2013 Italien

Civitavecchia (Rom) 07:00 – 19:00 Das Schiff ist ziemlich leer…, trotz Hitze genießen wir das Sonnendeck & den Pool bevor wir uns gegen Mittag auf in Richtung Rom machen.Hier ist ein Ausflug wirklich empfehlenswert , da der Hafen ca. 1,5 Std von Rom entfernt ist. Wir sehen alles wichtige von Rom ,bummeln im Vatikanstaat umher und haben so einen schönen Nachmittag .Auch am Abend wird wieder viel geboten, Show im Theater ,Pianomusik etc. Wir sitzen aber an der Außenalsterbar & lassen den Tag ausklingen.

12.07.2013 Seetag

Sonne, Pooldeck , lesen, lecker essen, Eisskulpturenschnitzen, ein bisschen Sport und eine angenehme Massage …,ein herrlicher Tag auf See .

13.07.2013 Sizilien

Catania 08:00 – 19:00 Balkontür auf und wir schauen direkt auf den Etna, was für ein Ausblick . Gefühlte 40 Grad aber das sind wir von den letzten Tagen schon gewohnt. Runter von Bord, was man hier auch wieder sehr gut alleine machen kann und Catania erkunden. Noch einmal Sonne tanken, ein bisschen Sport, Tanzkurs und mit einem wie immer lecker Abendessen geht der letzte Tag zu Ende .

14.07.2013 Malta

Ausschiffung Um 4 Uhr beobachte ich vom Balkon aus das Einlaufen in den Hafen von Valetta sowie das Anlegen.Trotz der Frühe schmeckt das leckere Frühstück , Transfer klappt supi, nur die Zeit auf dem Flughafen vergeht wieder nicht. Es war eine echt tolle Woche , die Route perfekt und Mein Schiff 2 ist wirklich zu empfehlen 🙂

Bilder und Text Karina Landgraf


Quelle: https://primaschiffe.de/
Stand: 21.09.20 um 19:09 Uhr